conan exiles

Conan Exiles – 40 Minuten Gameplay zum Spielbeginn

In einem Livestream hat Entwickler Funcom 40 Minuten lang gezeigt, wie euer Abenteuer in dem Survival-Spiel Conan Exiles beginnt.

Am 31. Januar 2017 startet die Early-Access-Phase von Conan Exiles, dem neuen Spiel des norwegischen Entwicklers Funcom. Der hat mit dem MMORPG Age of Conan bereits bewiesen, dass er es zu verstehen weiß, die Fantasy-Welt der Geschichten von Robert E. Howard in Computerspielform umzusetzen. Conan Exiles wird aber kein Online-Rollenspiel, sondern ein Survival-Spiel im Stil von Ark: Survival Evolved oder DayZ.

Doch wie fängt euer Abenteuer in der unwirtlichen Welt Hyboria an? Das haben die Entwickler kürzlich in einem Livestream gezeigt. Dessen Aufzeichnung könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen. Das Video bietet knapp 40 Minuten Gameplay von Conan Exiles. Dabei bekommt ihr die Charaktererstellung und die ersten Schritte in der offenen Spielwelt zu sehen, in der jede Menge Gefahren lauern. Anfangs ist es für euch erst mal wichtig, Nahrung zu finden und euch eine simple Axt herzustellen, um Ressourcen besser sammeln zu können und euch gegen die Fauna zu wehren. Denn überall lauert in Hyboria der Tod. Wenn ihr beispielsweise zu einem See lauft, um dort Wasser zu trinken, solltet ihr aufpassen, dass ihr nicht als Krokodilfutter endet.

Funcom wird in Zukunft noch mehr Livestreams veranstalten, in denen ihr weitere Eindrücke von Conan Exiles und dessen Features bekommen sollt. Den nächsten Stream soll es in zwei Wochen geben.

Live-Video von auf www.twitch.tv anzeigen

Share this post

No comments

Add yours